CHALLENGE8 – Unique outdoor adventures off the beaten track

Musala Guide - Alles wichtige über den Berg & die Besteigung

Der Musala ist mit 2.925 m Höhe der höchste und bekannteste Berge Bulgariens und auf der gesamten Balkanhalbinsel. Vom Gipfel aus hat man spektakuläre Aussichten auf die malerischen Berggipfel und Täler des traumhaft schönen Rila Gebirges. Der Aufstieg kann bereits von weniger-erfahrenen Trekkern geschafft werden und die Mühen lohnen sich.

Wandern Bulgarien - Musala Besteigung

Musala Besteigung: die wichtigsten Fakten

  • Jahreszeit: Die beste Zeit für die Besteigung des Gipfels ist von Juni bis September. Nichtsdestotrotz kann es auf dem Gipfel auch im Sommer sehr kalt sein.
  • Schwierigkeit: Die Besteigung des Musala ist relativ einfach und erfordert keine Hochtourenerfahrung oder besondere Alpinausrüstung
  • Voraussetzungen: Es reicht, wenn du in guter körperlicher Verfassung bist.
  • Ausrüstung: Gute Wanderschuhe sind hilfreich, aber selbst mit Sportschuhen kann der Gipfel erklommen werden. Du benötigst keine besondere Alpinausrüstung.
  • Dauer: Die Besteigung des Triglav dauert normalerweise ein bis zwei Tage. Oftmals werden Musala Besteigungen mit Touren durch das weitere Rila oder Pirin Gebirge verbunden und so ein einzigartiges mehrtägiges Trekking-Erlebnis geschaffen.
  • Ausgangspunkte: Borovets, Tsarska Bistritsa
Musala Bulgarien Aussicht Berg

Musala Besteigung Route

Die Musala Besteigung ist eine wunderschöne Berg-Tour durch eines der schönsten Gebirge Bulgariens (Rila). Am Gipfel angekommen, wirst du belohnt mit atemberaubenden Panoramen über die weiten Bulgariens. Der Berg kann bereits an einem Tag erklommen werden und gilt als (technisch) einfacher Aufstieg – (Die Besteigung erfordert keine besondere Hochtourenerfahrung oder besondere Alpinausrüstung). Es gibt drei Hütten entlang des Weges: Die Musala-Hütte, die Icy Lake-Hütte und die Musala-Gipfelhütte.

1. Der Ausgangspunkt der Besteigung ist Borovets.

2. Borovets nach Yastrebets

Von hier aus führt die erste Etappe zum Gipfel des Yastrebets. Hierfür gibt es 2 Optionen, zu Fuß oder per Gondel:

  1. Am einfachsten ist es, mit der Gondelbahn auf den Gipfel von Yastrebets (2.369 m) zu fahren. Die Gondelbahn befindet sich vor dem Hotel Samokov. Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten, 5 km. Mit dieser Option kannst du den Musala-Gipfel bereits an einem Tag besteigen. 
    1. Öffnungszeiten des Lifts: von 09:00 Uhr morgens bis 18:00 Uhr abends (weitere Informationen)
    2. Preis: ein Hin- und Rückfahrtticket kostet 15 BGN (ca. 6 EUR) (weitere Informationen)
  2. Du kannst aber auch zu Fuß zum Gipfel des Yastrebets wandern – dafür benötigst du etwa 3-4 Stunden Wanderzeit. Der Wanderweg beginnt in Tsarska Bistritsa. Wenn du dich für diese Option entscheidest, musst du in einer der Hütten entlang des Weges übernachten.

3. Yastrebets zur Musala-Hütte

Vom Gipfel der Yastrebets führt dich der Weg zur Musala-Hütte. Von der Liftstation ist es etwa 1 Stunde Fußmarsch bis zur Hütte. Die Wanderung ist einfach und wunderschön, mit herrlichen Ausblicken auf die umliegenden Felsvorsprünge und Täler. Die Musala-Hütte liegt auf 2.389 m, in der Nähe eines der Musalenski-Seen.

4. Musala-Hütte zum Eissee

Von der Musala-Hütte geht die Wanderung weiter bis zur Hütte am Eissee (Icy Lake). Der Weg ist anstrengend und nicht mehr so einfach. Die Etappe wird etwa 2 Stunden dauern bis du die Icy Lake Hütte auf 2.709 m erreichst, am Ufer des Eissees. Der See hat diesen Namen, weil er die meiste Zeit des Jahres mit Eis bedeckt ist.

5. Vom Eissee zur Musala Gipfel

Von der Icy Lake Hütte bringt dich die Route dann final zum Gipfel. Für den Aufstieg benötigst du etwa 40 Minuten. Die Route ist schwierig und anstrengend, aber die Aussicht vom Musala-Gipfel ist die Mühe absolut wert. Bei klarem Wetter eröffnet sich dir eine atemberaubende Landschaft.

Vom Gipfel aus kann man den selben Weg zurück gehen oder eine Rundwanderung über Malka, Irechek und Deno machen und zur Musala-Hütte absteigen. Der Grat wird Trioniten genannt und ist schroff und stellenweise etwas ausgesetzt.

Musala Besteigung Rila Gebirge Bulgarien

Tipp: Viele Leute kombinieren die Musala Besteigung mit mehrtägigen Wanderungen durch das Rila und Pirin Gebirge und machen eine 4-tägige Wandertour inkl. Gepäcktransfers und Unterkünften.

Anreise & angrenzende Städte

Ausgangspunkt der Besteigung ist Borovets bzw. Tsarska Bistritsa. Von Sofia aus dauert die Fahrt ca. 1 1/2 Stunden mit dem Auto. Buchst du eine Tour, wird die Anfahrt aus Sofia oftmals direkt mit angeboten, sodass du reibungslos und ohne großen Aufwand, dir ein Auto zu mieten oder mit dem Zug o.ä. anzureisen, deine Tour starten kannst.

Die beste Jahreszeit

Die beste Zeit für die Besteigung des Gipfels ist von Juni bis September. Zwar steigen im Sommer die Temperaturen auf dem Berg auf bis zu 20°C, jedoch ist Gipfel einer der kältesten Orte Bulgariens (mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von -2,5 °C). (siehe Wettervorhersage hier)

Packliste Musala Besteigung

Hier ist eine Liste der Ausrüstung, die du für deine Tour auf den Gipfel des höchsten Berg Bulgariens benötigst. Je nachdem, ob du dich für die ein- oder mehrtägige Besteigung entscheidest, kann das Gepäck nochmals angepasst.

  • Kleidung: wasserdichte Jacke und Hose, warme Kleidung (Fleece…), Handschuhe (im Berg kann es jederzeit schneien), Mütze, Sonnenbrille, Schuhe (knöchelhohe Bergschuhe mit guten Gummisohlen), Stöcke.
  • Andere Gegenstände: Sonnencreme, Kamera, Energieriegel, Schokolade, andere Lebensmittel für die Besteigung, Stirnlampe, Mitgliedskarte des Alpenvereins (ggf. erhältst du Ermäßigungen auf einigen Hütten).

Die gesamte Ausrüstung sollte in einem 30l-Rucksack verpackt werden können. Achte darauf, leicht zu packen, damit du den Aufstieg in vollen Zügen genießen kannst!

Unterkünfte

In Borovets oder Tsarska Bistritsa gibt es einige Hotels und Gasthäuser. Auf dem Weg zum Gipfel gibt es die drei Hütten: Die Musala-Hütte, die Icy Lake-Hütte und die Musala-Gipfelhütte, die zur Übernachtung einladen. Essen kannst du in jeder der Hütten entlang des Weges kaufen.

Fazit - Musala Besteigung, ein einmaliges Erlebnis

Egal, ob Einsteiger oder erfahrener Bergsteiger – der Musala ist ein absolut erstrebenswerter und machbarer Gipfel. Er bietet traumhafte Aussichten auf die einzigartige Natur und Wildnis des umliegenden Rila Nationalparks & bietet ein atemberaubendes Outdoor-Erlebnis.

Hoffentlich konnten wir dich mit diesem Beitrag des Musala überzeugen und dir bei der Planung und Vorbereitung deines nächsten Outdoor-Abenteuers weiterhelfen. Falls du jetzt Lust bekommen hast loszureisen, um den Berg zu besteigen, helfen wir dir gerne weiter bei der Planung und Organisation deines Abenteuers.

Oder, falls Du weitere Fragen hast, dann ruf uns einfach an oder schreib uns eine E-Mail und wir helfen dir gerne weiter.

Das könnte dich interessieren...

Besteige den Kilimandscharo
Peak Lenin Base Camp Trek in Kirgistan
Everest Base Camp Trek in Nepal
Camino de la muerte Mountainbiking - Bolivia